Grüne Minipizzen mit Zucchini und Basilikum

Für Eltern kann es oft beunruhigend sein, dass ihre Kinder kein Gemüse essen. In diesen Fällen ist es sehr wichtig die essentiellen und vitaminreichen Nahrungsmitteln attraktiver zu machen.

Was haltet ihr von Gemüse auf einem ihrer Lieblingsessen, die Pizza? Anstatt sie “Zucchini-Pizzen” zu nennen, machen wir kleinere Pizzen und nennen diese “Grüne Minipizzen“. Die perfekte Größe für Kinderhände, damit sich auch keiner schneidet.

Da diese Pizzen schon mit genug püriertem Gemüse belegt werden, könnt ihr, wenn Zucchinischeiben obendrauf für die Kinder zu viel sind, natürlich auch darauf verzichten.

Gibt es bei euch schon etwas Leckeres zu Abend?

Leer más

Hausgemachte Fischburger

Auch wenn eure Kinder keinen Fisch mögen, werden sie diesen Burger genießen! Wenn sie es gewohnt sind hausgemachte Hähnchenburger zu essen, werden sie bei diesem Rezept keinen Unterschied merken.

Das Rezept von heute soll fast genauso wie ein Hähnchenburger sein, dafür müssen wir nur die gleichen Zutaten benutzen, außer natürlich dem Fleisch, das durch Fischfilets ersetzt wird.

Das Ergebnis ist ein saftiger, zarter und sehr gesunder Burger, der auf einem guten Brötchen und mit etwas Salat, sowohl die Kleinen als auch die Großen begeistern wird.

Leer más

Kartoffelspalten mit Sauce tartare

Es sind die beliebtesten von verschiedenen Fast Food Restaurants. Ihre unglaubliche Textur, außen knusprig und innen zart, und die leckere Soße machen diese Pommes zur Lieblingssorte vieler Kinder und Erwachsener.

Heute zeigen wir euch eine sehr einfache Art sie Zuhause zuzubereiten. Perfekt als Beilage für Fleisch- oder Fischgerichte und natürlich auch für gute hausgemachte Burger am Samstag Abend.

Diese Kartoffelspalten mit Sauce tartare werden sowohl Große als auch Kleine begeistern. Kriegt ihr nicht auch schon Appetit?

Leer más

Pasta alla Sorrentina

Pasta schmeckt den Kindern in der Regel sehr gerne, oft werden jedoch nur die klassischen Spaghetti Bolognese oder Spaghetti Carbonara zubereitet, was mit der Zeit ein wenig langweilig werden kann.

Deswegen sollte man gelegentlich neue Pasta-Rezepte ausprobieren, um so das Menü zu erweitern. Das Rezept von heute, Pasta alla Sorrentina, ist ein typisches Rezept aus der italienischen Stadt Sorrento, wie der Name andeutet. Es handelt sich um ein Pasta-Gratin mit einer Tomaten-/Käsesoße, das sehr leicht zubereitet wird. Das Ergebnis überrascht und den Kindern schmeckt es bestimmt.

In diesem Fall haben wir die Pastasorte Paccheri verwendet, die aus Neapel stammt und wie Riesen-Makkaroni geformt ist. Wenn diese Sorte nicht im Supermarkt zu finden ist, könnt ihr zum Beispiel Nocken, Penne, oder Fusilli benutzen.

Leer más

Kohlsalat

Perfekt für ein schnelles Abendessen, das auch im Voraus zubereitet werden kann. Dieser Kohlsalat ist ideal für Kinder, erstens, weil es ihnen sicherlich durch die Würstchen schmeckt und, zweitens, weil es sehr gesund ist.

Die Zutaten sind Kohl, Würstchen, Käse, Pfirsich, Joghurt und Dill, wodurch ein überraschend guter Geschmack entsteht. Selbstverständlich könnt ihr die Zutaten auch ersetzen. Zum Beispiel, die Würstchen durch Schinken, oder den Pfirsich durch Ananas. Man weiß ja, dass Salate vielseitig sind.

Auf geht’s!

Leer más

Köfte mit Joghurtsoße

Die Köfte sind in vielen Varianten in der orientalischen Küche von Nordafrika über Südosteuropa bis nach Indien verbreitet. Es handelt sich um gewürzte Hackfleischbällchen, die meistens als Spieß mit einer Joghurt-, Gurken- und Pfefferminzsoße serviert werden.

Die Zubereitung der Köfte, in diesem Fall Hähnchen-Köfte, ist einfach und ihr Geschmack sehr frisch. Eine tolle Art den Kindern Hähnchen als Fingerfood anzubieten. Außerdem enthält die Soße nicht nur Calcium und Vitamine, sondern im Vergleich zu anderen Dips einen sehr geringen Fettanteil.

Schon eine Idee für’s Abendessen?

Leer más

Russische Filets, einfaches Abendessen in 15 Minuten

Dies ist einer meiner Lieblingsrezepte: leicht, schnell und gesund. Gehacktes Fleisch mit Ei, Paniermehl, Knoblauch und Petersilie, die dem Fleisch Saftigkeit und einen besonderen Geschmack verleihen.

Die russischen Filets enthalten viel Eiweiß und zusammen mit Salat und Brot oder sogar Pommes Frites entsprechen sie einer kompletten Mahlzeit. Außerdem sind sie gut für Kinder ab einem Jahr geeignet, die vielleicht noch Schwierigkeiten beim Kauen haben, da es sich ja um gehacktes Fleisch handelt.

Leer más