Erfrischend

Melonen Smoothie

Melonen Smoothie

Wenn ihr eine gesunde Frühstücks- oder Snackmöglichkeit sucht, ist ein natürlicher Obst-Smoothie oder Milchshake eine gute Wahl, wie z.B. dieser Melonen Smoothie. In wenigen Minuten zuzubereiten und sehr energie- und vitaminreich, damit man gut in den Tag startet.

Was ist eigentlich ein Smoothie? Gibt es einen Unterschied zwischen einem Smoothie und einem Milchshake? Einen Smoothie kann man als Obst-Milchshake bezeichnen, der anhand von Obststücken und Fruchtsaft zubereitet und mit Milchprodukten und manchmal mit Eis gemischt wird.

Das Wort smooth kommt aus dem Englischen und bedeutet sanft, wodurch die zarte und cremige Konsistenz gekennzeichnet wird. Die Konsistenz der Smoothies ist normalerweise dickflüssiger als bei Milchshakes, man kann jedoch zum Smoothie auch einfach Obst-Milchshake sagen.

In diesem Fall ist der Name unbedeutend, das Wichtigste ist, dass es sich um ein vitaminreiches Getränk handelt, das köstlich und erfrischend, perfekt für den Sommer und eine gesunde und natürliche Frühstücksalternative ist.

Zutaten für den Melonen Smoothie (ca. 4 Gläser)

  • 1 Melone
  • 2 gehäufte Esslöffel Naturjoghurt
  • 1/2 Glas fettarme Milch oder Sojamilch
  • Beliebig: etwas Honig und Pfefferminzblätter

Zubereitung des Melonen Smoothies

Melone schälen und entkernen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen und in den Mixer geben. Zwei gehäufte Esslöffel Naturjoghurt und halben Liter Milch hinzufügen, und nach Wahl einen Teelöffel Honig und einige Pfefferminzblätter. Wenige Blätter zur Dekoration übrig lassen.

Melonen-Smoothie

Alles gut pürieren bis die erwünschte Konsistenz erreicht ist und in den Kühlschrank stellen. Schon ist der Melonen-Smoothie/-Milchshake für das Frühstück oder für zwischendurch fertig, gesund und erfrischend. Zum Servieren, nur noch in Gläser füllen und mit Pfefferminzblättern dekorieren.

Schreibe einen Kommentar