Oreo-Cupcakes mit weißer Schokolade

Oreo-Cupcakes mit weißer Schokolade…hört es sich nicht köstlich an?

Wenn du Oreo-Kekse und weiße Schokolade magst, ist dies dein Traumrezept. Knusprige Oreo-Stückchen, Schokoladensirup-Füllung und eine leichte Creme aus weißer Schokolade…hmmm!

Ihr müsst diese traumhaften Cupcakes einfach ausprobieren.

Oreo-Cupcakes mit weißer Schokolade

Zutaten für 12 Cupcakes oder 48 Mini-Cupcakes

Für den Biskuit:

  • 115 g ungesalzene Butter (Zimmertemperatur)
  • 220 g weißer Zucker
  • 3 Eier (M)
  • 200 g Mehl
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 120 ml fettarme Milch
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 10 gestückelte Oreo-Kekse

Für die Füllung:

  • Schokoladensirup

Für die Buttercreme:

  • 250 g ungesalzene Butter (Zimmertemperatur)
  • 250 g Puderzucker
  • 125 g weiße Schokolade

Zubereitung der Oreo-Cupcakes mit weißer Schokolade:

Ofen auf 180°C (160°C bei Heißluft) vorheizen.

Blech mit 12 Papierkapseln vorbereiten (oder Porzellankapseln für Öfen verwenden und vorher mit Butter einschmieren). Mehl mit Backpulver sieben, mischen und aufbewahren. Die Butter mit dem Zucker aufschlagen bis eine klare Mischung entsteht. Eier einzeln hinzufügen und weiter schlagen. Nun die Hälfte des Mehls dazugeben und auf niedriger Geschwindigkeit umrühren. Die Milch mit dem Vanilleextrakt mischen, hinzugeben und erneut umrühren. Andere Hälfte des Mehls hineingeben und gut mischen. Oreo-Stückchen hinzufügen und mit einem Rührlöffel unterrühren. Teig in den Kapseln verteilen (2/3 der Kapselhöhe). 22-25 Minuten im Ofen backen oder den Gargrad mit einem Zahnstocher überprüfen. Cupcakes in der Form 5 Minuten ruhen lassen, und dann auf einem Gitterblech ganz abkühlen lassen.

Danach werden die Cupcakes entherzt und mit Schokoladensirup gefüllt.

Um die Creme zuzubereiten, weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen und temperieren lassen. In der Zwischenzeit den Puderzucker sieben, mit der Butter in eine Schüssel geben und mit dem Mixgerät eine Minute umrühren. Die Geschwindigkeit erhöhen und ungefähr fünf Minuten auf mittlerer-hoher Geschwindigkeit weiterrühren. Die Buttercreme wird fast weiß und sehr cremig. Unter konstantem Rühren die temperierte weiße Schokolade hinzufügen.

Die Cupcakes mit Hilfe einer Spritztüte dekorieren und mit Oreo-Krümel bestreuen. Ein ganzer Oreo-Keks verfeinert die Deko.

Foto und Rezepte:Objetivo Cupcake

Comments

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>