Erdbeermarmelade

Endlich hat sie wieder begonnen….die Erdbeerzeit! Wer möglichst lange etwas von diesen herrlich süßen Beeren haben möchte, sollte unbedingt einmal selbstgemachte Erdbeermarmelade ausprobieren.

Sie schmeckt nicht nur lecker zu frischen Brötchen, sondern auch zu Pfannkuchen, Crepes oder anderen Süßspeisen. Wenn ihr unsere Zusammensetzung von 2:1 verwendet, wird sie ganz besonders fruchtig!

Zutaten

  • 1 kg frische Erdbeeren
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • bei Bedarf Mark einer Vanilleschote
Passend dazu!
Schneller Quarkbrötchen
Kidsrezepte
Schnelle Quarkbrötchen selber backen

Zubereitung

  • 10 min
  • 5 min
  • Gesamtzeit ca. 15 min
  • Die Erdbeeren gründlich waschen und das Grün entfernen.

  • Die Früchte klein schneiden und mit Gelierzucker 2:1 (und optional mit dem Mark einer Vanilleschote) unter Rühren zum Kochen bringen. Dann ca. 3 min sprudelnd weiterkochen lassen und dabei weiterhin rühren.

  • Jetzt nur noch die heiße Marmelade in Gläser füllen und sofort verschließen. Am besten eignen sich hierfür Schraubverschlussgläser, die man gut im Vorfeld sammeln kann.

Auch Interessant
Muffins im Waffelbecher
Kidsrezepte
Muffins im Waffelbecher
Beerentorte mit Biskuitboden
Kidsrezepte
Beerentorte mit Biskuitboden und Vanillecreme
Fantakuchen vom Blech
Kidsrezepte
Fantakuchen vom Blech
Tortilla de Patatas Española
Kidsrezepte
Tortilla de Patatas: Originalrezept für spanische Tortilla
Bananenbrot
Kidsrezepte
Bananenbrot mit Schokolade
Kürbiscremesuppe mit Parmesan
Kidsrezepte
Kürbiscremesuppe mit Parmesan
Falafel
Kidsrezepte
Falafel mit Minz-Joghurt-Soße
Apfelkuchen
Kidsrezepte
Saftiger Apfelkuchen
Saftiger Marmorkuchen Kastenform
Kidsrezepte
Saftiger Marmorkuchen Rezept für Kastenform
Schneller Quarkbrötchen
Kidsrezepte
Schnelle Quarkbrötchen selber backen
Kaesekuchen ohne Backen
Kidsrezepte
Sehr einfacher Käsekuchen ohne Backen
Kommentare zu Erdbeermarmelade

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.