Osterkekse zum Ausstechen

Kinder würden am liebsten bei jeder Gelegenheit Kekse ausstechen und verzieren. Mit diesem einfachen Rezept für Osterkekse könnt ihr spontan einen Familienbacktag einrichten, bei dem alle Spaß haben.

Der Mürbeteig ist schnell gemacht und die fertigen Osterplätzchen sind einfach nur süß anzusehen und schmecken jedem. Schön verpackt könnt ihr die lustigen Ostermotive Oma und Opa, Freunden oder Nachbarn schenken.

Osterkekse zum Ausstechen

Zutaten

    Für den Plätzchenteig:

  • 250 g Mehl
  • ein gestrichener TL Backpulver
  • 125 g Margarine oder Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei

    Für den Zuckerguss:

  • 200 g Puderzucker
  • 2-3 EL Wasser oder Zitronensaft
  • 2 bis 3 verschiedene Lebensmittelfarben ( z.B. diese hier )
  • Zuckerschrift ( z.B. diese hier )
  • Streusel (z.B. diese hier )

Ausstecher Ostern

Ihr seid noch auf der Suche nach passenden Oster-Ausstechförmchen?

Dann haben wir hier genau die Richtigen für euch:

Zubereitung

  • 15 min
  • 10 min
  • Gesamtzeit ca. 25 min
  • Den Backofen auf 180°C vorheizen (Umluft auf 160°C) und ein oder zwei, wenn vorhanden, Backbleche mit Backpapier auslegen.

  • Mehl in eine Schüssel geben und mit Backpulver mischen.

  • Zucker, Vanillezucker, Margarine und das Ei hinzugeben und alles zu einer glatten Teigkugel verkneten.

  • In Frischhaltefolie gewickelt für eine halbe Stunde kalt stellen.

  • Arbeitsfläche bemehlen, den Teig darauf ausrollen und mit Osterförmchen eurer Wahl Kekse ausstechen und auf den Backblechen verteilen. Wir haben diese hier benutzt.

  • Die Backbleche in den vorgeheizten Backofen schieben und für ca. 10 min backen.

  • Für die Glasur Puderzucker mit Wasser oder Zitronensaft verrühren, bis ein dickflüssiger Zuckerguss entsteht. Mit wenigen Tropfen Lebensmittelfarben könnt ihr den weißen Guss bunt einfärben (je weniger Lebensmittelfarbe, desto heller bzw. pastellfarbener wird er).

  • Die kalten Plätzchen damit bestreichen und nach Gusto mit verschiedenen Zuckerperlen, Streuseln oder Zuckerschrift verzieren und warten, bis der Guss vollständig getrocknet ist.

Rate This Recipe

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

Backen mit Kindern

Osterlamm Backen
Kidsrezepte
Osterlamm backen
Hefezopf
Kidsrezepte
Hefezopf wie vom Bäcker
Möhren-Muffins mit Frischkäse-Frosting
Kidsrezepte
Möhren Muffins mit Frischkäse-Frosting
Weihnachtsplätzchen zum Ausstechen
Kidsrezepte
Einfache Weihnachtsplätzchen zum Ausstechen
Beliebte Rezepte
Waffeln Waffelteig
Kidsrezepte
Waffelteig – das Grundrezept
Saftige Kirschmuffins
Kidsrezepte
Saftige Kirschmuffins
Beerentorte mit Biskuitboden
Kidsrezepte
Beerentorte mit Biskuitboden und Vanillecreme
Saftige Blaubeermuffins
Kidsrezepte
Saftige Blaubeermuffins
Melonen Smoothie
Kidsrezepte
Melonen Smoothie
Saftiger Marmorkuchen Kastenform
Kidsrezepte
Saftiger Marmorkuchen Rezept für Kastenform
Joghurtkuchen
Kidsrezepte
Schneller Becherkuchen mit Joghurt
Apfelkuchen
Kidsrezepte
Saftiger Apfelkuchen
Tortilla de Patatas Española
Kidsrezepte
Tortilla de Patatas: Originalrezept für spanische Tortilla
Kaesekuchen ohne Backen
Kidsrezepte
Sehr einfacher Käsekuchen ohne Backen
Fantakuchen vom Blech
Kidsrezepte
Fantakuchen vom Blech
Erdbeerkuchen mit Vanillepudding
Kidsrezepte
Erdbeerkuchen mit Vanillepudding
Schneller Quarkbrötchen
Kidsrezepte
Schnelle Quarkbrötchen selber backen

Kommentare zu Osterkekse zum Ausstechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.